Rezept Steckrüben mit Sherry & Ingwer

Line

Die heimischen Steckrüben bekommen durch Sherry und Ingwer tolles, würziges Aroma. Frische Korianderblättchen runden den Geschmack ab.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

600-700 g
100 ml
trockener Sherry
30 g
1-2 TL
Akazienhonig
Korianderblättchen

Zubereitung

  1. 1.

    Rüben schälen, holzige Teile entfernen und waschen. Die Rüben zuerst in Streifen (1 x 4 cm), dann schräg in 1 cm große Stücke schneiden.

  2. 2.

    Sherry mit 100 ml Wasser aufkochen. Die Rüben zugeben, salzen und in 8-10 Min. bissfest garen.

  3. 3.

    Ingwer in der Butter anschmoren, die Rüben darin schwenken. Salzen, pfeffern, mit Akazienhonig und etwas Zitronensaft abschmecken. Mit Korianderblättchen bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

derphilipp
Mein erstes Steckrübenrezept.

Schnell und unkompliziert. Geschmacklich nicht schlecht. Passt sicherlich gut zu Fisch.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login