Rezept Steckrüben mit Sherry & Ingwer

Die heimischen Steckrüben bekommen durch Sherry und Ingwer tolles, würziges Aroma. Frische Korianderblättchen runden den Geschmack ab.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

600-700 g
100 ml
trockener Sherry
30 g
1-2 TL
Akazienhonig
Korianderblättchen

Zubereitung

  1. 1.

    Rüben schälen, holzige Teile entfernen und waschen. Die Rüben zuerst in Streifen (1 x 4 cm), dann schräg in 1 cm große Stücke schneiden.

  2. 2.

    Sherry mit 100 ml Wasser aufkochen. Die Rüben zugeben, salzen und in 8-10 Min. bissfest garen.

  3. 3.

    Ingwer in der Butter anschmoren, die Rüben darin schwenken. Salzen, pfeffern, mit Akazienhonig und etwas Zitronensaft abschmecken. Mit Korianderblättchen bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

derphilipp
Mein erstes Steckrübenrezept.

Schnell und unkompliziert. Geschmacklich nicht schlecht. Passt sicherlich gut zu Fisch.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login