Homepage Rezepte Steinpilzbrot mit Thymian

Zutaten

20 g getrocknete Steinpilze
1 TL Backpulver
1 Päckchen Trockenhefe
½ TL Salz
1 TL Zucker
ca. 250 ml lauwarmes Wasser

Rezept Steinpilzbrot mit Thymian

Feinwürzig und ein wahrer Genuss ist dieses edle Steinpilzbrot - und das feine Aroma kommt vom getrockneten Thymian.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
80 kcal
leicht

Für 1 quadratische Form (1¼ l Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 quadratische Form (1¼ l Inhalt)

Zubereitung

  1. Steinpilze in heißem Wasser einweichen. Form einfetten und warm stellen. Mehl mit Backpulver und Trockenhefe, Salz, Zucker und Thymian mischen. Pilze ausdrücken und grob hacken. Pilzwasser mit Wasser auf 350 ml auffüllen, zum Mehl gießen und den Teig kräftig schlagen. Pilze unterheben, Teig in die Form füllen.
  2. Den Teig mindestens 15 Min. auf der Heizung gehen lassen. Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Das Brot im Ofen (2. Schiene von unten) ca. 35 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login