Homepage Rezepte Sultans Delight

Rezept Sultans Delight

In Istanbul gibt es an jeder Straßenecke frisch gepressten Granatapfelsaft – einfach köstlich!

Rezeptinfos

unter 30 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (350 ml)

Zubereitung

  1. Den Stielansatz vom Granatapfel keilförmig als kleinen »Deckel« herausschneiden. Dann den Apfel an der Öffnung mit beiden Händen packen und in zwei Hälften brechen. Die Haut von beiden Hälften wie bei einer Orange abschälen und die Kerne soweit nötig aus den Trennhäuten lösen. Die Orange schälen, die Trauben von den Stielen zupfen, waschen und zusammen mit der Orange und den Granatapfelkernen im Entsafter entsaften.
  2. Wer keinen Entsafter besitzt, schneidet den Granatapfel quer durch und presst ihn langsam und vorsichtig auf einer Saftpresse aus. Achtung: das spritzt sehr und der Saft kann Flecken auf Textilien und Arbeitsplatten hinterlassen, daher sofort abwischen. Die Orange halbieren und ebenfalls auspressen. Die Trauben waschen und von den Stielen zupfen.
  3. Banane schälen, Beeren verlesen und vorsichtig waschen. Die Eiswürfel crushen. Banane, Beeren, ausgepressten Saft, eventuell noch ganze Trauben, Orangenblütenwasser und Eis in den Mixer geben und pürieren, bis eine homogene Mischung entstanden ist. Den fertigen Smoothie in ein Glas füllen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Login