Rezept Tagliatelle mit Chilispinat

Belebend durch Chilischoten und gesund durch Spinat. Da ist ein wenig Sahne schon erlaubt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italienische Blitzküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 510 kcal

Zutaten

500 g
400 g
2 EL
1 TL
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spinat verlesen, waschen, abtropfen lassen und grob schneiden. Die Chilis waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in etwa 4 cm lange Stücke, diese in feine Streifen schneiden. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen.

  2. 2.

    Inzwischen Butter zerlassen, den Zucker einrühren und schmelzen. Zwiebelstreifen und Chiliringe darin 1-2 Min. bei mittlerer Hitze unter Rühren andünsten. Spinat hinzufügen und zusammenfallen lassen. Sahne angießen, salzen und Sauce offen kurz köcheln lassen. Nudeln mit der Sauce mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Solera
Klingt lecker

Das muss ich demnächst unbedingt mal probieren! Klingt einfach und super lecker.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login