Homepage Rezepte Tagliatelle mit Chilispinat

Rezept Tagliatelle mit Chilispinat

Belebend durch Chilischoten und gesund durch Spinat. Da ist ein wenig Sahne schon erlaubt.

Rezeptinfos

unter 30 min
510 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Spinat verlesen, waschen, abtropfen lassen und grob schneiden. Die Chilis waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in etwa 4 cm lange Stücke, diese in feine Streifen schneiden. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen.
  2. Inzwischen Butter zerlassen, den Zucker einrühren und schmelzen. Zwiebelstreifen und Chiliringe darin 1-2 Min. bei mittlerer Hitze unter Rühren andünsten. Spinat hinzufügen und zusammenfallen lassen. Sahne angießen, salzen und Sauce offen kurz köcheln lassen. Nudeln mit der Sauce mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

Klingt lecker

Das muss ich demnächst unbedingt mal probieren! Klingt einfach und super lecker.

Anzeige
Anzeige
Login