Homepage Rezepte Tatar ganz klassisch

Zutaten

1 - 2 Spritzer Tabasco
1 - 2 Spritzer Worcestersauce
4 EL kleine Kapern

Rezept Tatar ganz klassisch

In der 6oer- und 70er-Jahren war es ein Hit. Verwöhnen Sie Ihre Fleischfans mal wieder mit dieser Delikatesse.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
220 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Fleisch für das Tatar muss unbedingt von höchster Güte sein und darf erst kurz vor der Zubereitung geschnitten werden, damit die Frische garantiert ist. Das Rinderfilet zunächst in feine Scheiben, diese dann längs in dünne Streifen und schließlich in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und fein hacken, die Sardellenfilets ebenfalls fein hacken. Die Gurke in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Eigelbe in eine Schüssel aufschlagen und mit einer Gabel verquirlen. Senf, Tabasco, Worcestersauce, Zitronensaft und Cayennepfeffer dazugeben und alles gut durchmischen. Nun folgen Zwiebel, Sardellen und Gurke sowie die Kapern und der Kerbel. Alles erneut gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Entweder nun das vorbereitete Tatar untermischen oder aber das Fleisch auf einzelne Teller portionieren, sodass jeder sich die Sauce selbst in gewünschter Menge zu seinem Tatar nehmen kann.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kinder, kommt essen: 30 Rezepte für Vorspeisen wie bei Oma

Kinder, kommt essen: 30 Rezepte für Vorspeisen wie bei Oma

Die besten Rezepte aus Omas Küche

Die besten Rezepte aus Omas Küche

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker