Rezept Teriyaki-Marinade

Teriyaki-Sauce können Sie auch fertig kaufen. Da sie aber schnell auf der Basis von Sojasauce zubereitet ist, müssen Sie nicht beides zu Hause herumstehen haben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Saucen & Dips
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 165 kcal

Zutaten

200 ml
Sojasauce
100 ml
Ananassaft
50 ml
Öl
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken. Knoblauch und Ingwer mit den übrigen Zutaten verrühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

KleineKöchin
Haltbarkeit`?

Hat jemand dieses Rezept schon getestet oder kann mir sagen, wie lange es ungefähr haltbar ist?

auchwas
Wird bei mir immer frisch zubereitet

@KleineKöchin

ich bereite Teriyaki Marinade immer frisch zu, die Zutaten habe ich meist da. Nur mit dem Anananssaft, diesen friere ich immer in 100 ml Menge ein, damit ich auch für andere Rezepte eine kleine Menge zur Verfügung habe.

Bei diesem Rezept, schätze  hält höchsten im Kühlschrank 3-4 Tage.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login