Homepage Rezepte Tex-Mex-Suppe mit Tortillastreifen

Rezept Tex-Mex-Suppe mit Tortillastreifen

Der nächste Urlaub liegt noch in weiter Ferne? Dann ist es Zeit für eine kulinarische Reise, um dem Fernweh entgegen zu wirken!

Rezeptinfos

unter 30 min
355 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und beides darin andünsten. Gewürze zugeben. Tomaten zugeben. Die Bohnen abgießen und zugeben. Alles aufkochen und 10 Min. köcheln lassen.
  2. Tortilla in 1 cm breite Streifen schneiden, auf ein Backblech legen und im Ofen (Mitte) in 5-6 Min. knusprig backen. Avocado klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein schneiden. Beides mit Koriander mischen und salzen.
  3. Die Suppe pürieren, bis sie noch leicht stückig ist. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Suppe mit Avocadomix anrichten. Tortillastreifen dazureichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Login