Homepage Rezepte Thunfisch-Brote

Zutaten

1 Dose Thunfisch (etwa 150 g Abtropfgewicht)
1 EL Olivenöl
8 Scheiben Ciabatta, Toastbrot oder anderes Weißbrot (eventuell mit Oliven)

Rezept Thunfisch-Brote

Schnelle, warme Snacks aus dem Ofen – als Abendessen (z. B. zusammen mit einem Salat) oder als würziger Partysnack.

Rezeptinfos

unter 30 min
250 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 250 Grad vorheizen (auch schon jetzt einschalten: Umluft 220 Grad). Den Zucchino waschen, putzen und grob raspeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Den Knoblauch schälen und in ganz feine Scheiben schneiden. Den Mozzarella klein würfeln. Den Thunfisch mit einer Gabel zerplücken.
  2. Zucchino, Zwiebeln, Knoblauch, Käse und Thunfisch mit dem Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung auf den Broten verteilen und diese nebeneinander auf ein Backblech legen. Im Ofen (Mitte) etwa 5 Minuten backen, bis die Brote knusprig sind.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login