Rezept Zwiebel-Speck-Brote

Flammbrote statt Flammkuchen. Und das Beste daran: Bei großem Hunger müssen Sie nur maximal 20 Minuten darauf warten!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic Cooking for Familiy
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 455 kcal

Zutaten

100 g
Crème fraîche oder saure Sahne
8
dünne Scheiben Roggen- oder Mischbrot

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 220 Grad vorheizen (auch schon jetzt einschalten: Umluft 200 Grad). Die Zwiebeln schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Den Speck ebenfalls in Streifen teilen. Beides mit Crème fraîche oder saurer Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und eventuell Kümmel würzen.

  2. 2.

    Die Zwiebel-Speck-Mischung auf den Broten verteilen und diese nebeneinander auf ein Backblech legen. Im Ofen (Mitte) etwa 5 Minuten backen, bis die Brote knusprig sind.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login