Homepage Rezepte Thunfisch-Gemüse-Topf

Zutaten

1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
600 ml Instant-Gemüsebrühe
2 EL Balsamico bianco
Cayennepfeffer
1-2 Prisen Zucker

Rezept Thunfisch-Gemüse-Topf

Hier kommen viele Zutaten aus der Dose - Gourmets werden an diesem Eintopf trotzdem ihre helle Freude haben.

Rezeptinfos

unter 30 min
310 kcal
leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, quer in feine Ringe schneiden. Knoblauchzehe schälen, durch die Presse drücken oder fein hacken.
  2. Fenchel waschen, putzen und quer in feine Streifen schneiden. Geröstete Paprikaschoten auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen, dann grob hacken. Thunfisch in ein Sieb geben und ebenfalls abtropfen lassen.
  3. In einem Topf das Olivenöl erhitzen. Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Fenchel und Paprika dazugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze 3-4 Min. braten.
  4. Den Thunfisch, die Tomaten samt Saft und die Gemüsebrühe untermischen, die Tomaten mit einer Gabel leicht zerdrücken. Alles 6-8 Min. köcheln lassen.
  5. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Balsamico bianco, Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken.
  6. Der Extra-Kick: Mit 2 EL Pastis (französischen Anisschnaps) können Sie die Suppe zusätzlich verfeinern. Und dazu unbedingt einmal Nizza-Crostinis probieren!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login