Rezept Thunfischfladen

Line

Ein bisschen Planung ist von Ihnen gefragt, um diese ausgefallenen Fladen zu machen. Aber sie gelingen ganz leicht und schmecken wunderbar würzig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Quiches
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 630 kcal

Zutaten

400 g
¼ Würfel Hefe (10 g)
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl mit Hefe, Salz und 300 ml kaltem Wasser verrühren. Den Teig gut kneten und im Kühlschrank 8 Std. gehen lassen.

  2. 2.

    Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und 30 Min. bei Raumtemperatur gehen lassen. Inzwischen die Tomaten waschen und halbieren. Schalotten schälen und in Ringe schneiden, Knoblauch schälen und hacken. Rosmarin waschen und die Nadeln abzupfen. Thunfisch abtropfen lassen. Ofen auf 240° vorheizen. Den Teig durchkneten und in vier Stücke teilen, diese zu Fladen von 20 cm Ø ausrollen, einen Rand formen. Fladen auf ein geöltes Blech legen. Zutaten darauf verteilen, mit Salz bestreuen und mit Öl beträufeln.

  3. 3.

    Die Fladen im Ofen (Mitte, Umluft 220°) 20 Min. backen. Den Rucola waschen, klein zupfen und darüberstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login