Homepage Rezepte Thunfischsauce mit Pfiff

Zutaten

2 Dose Thunfisch in eigenem Saft
200 ml Sahne (wer möchte, auch fettarm)
300 g Butternutkürbis in kleinen Würfeln
1 Bund Dill
1 Zwiebel
1 Zitrone
Salz, Pfeffer, Zucker
Öl zum braten

Rezept Thunfischsauce mit Pfiff

Blitzschnell gemachte würzige Thunfischsauce für Reis oder Nudeln.

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 2 Dose Thunfisch in eigenem Saft
  • 200 ml Sahne (wer möchte, auch fettarm)
  • 300 g Butternutkürbis in kleinen Würfeln
  • 1 Bund Dill
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Öl zum braten

Zubereitung

  1. Thunfisch im Sieb abtropfen lassen. Zwiebel und Kürbis würfeln. Zwiebelwürfel zuerst anbraten, danach Kürbiswürfel dazu geben. Kurz Farbe nehmen lassen (das gibt einen würzigen Geschmack) und dann den Thunfisch und die Sahne dazu geben. Anstelle der Sahne kann man auch Creme fraîche verwenden. Alles mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und einer Prise Zucker abschmecken. Ganz zum Schluß gibt man den fein gehackten Dill dazu. Schmeckt gut zu Reis oder Nudeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login