Homepage Rezepte Tofu-Curry mit Bambus

Zutaten

1 EL Öl
1-2 EL Currypulver
300 g Tofu
1 Dose Bambusschösslinge in Streifen (ca. 175 g)
100 ml Gemüsebrühe

Rezept Tofu-Curry mit Bambus

Ein Rezept, das erst mal aufhorchen lässt: Kann das schmecken? Und wie! Dieser vitaminreiche Fitmacher kommt ab sofort bestimmt öfter auf den Tisch.

Rezeptinfos

unter 30 min
165 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Ingwer schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln, Möhren und die Paprikaschote waschen, putzen und klein schneiden. Die Cashewkerne grob hacken. Das Öl in einer breiten Pfanne oder im Wok erhitzen und alles darin unter Rühren 3-4 Min. anbraten.
  2. Das Currypulver über das Gemüse streuen. Den Tofu würfeln, die Bambusschösslinge in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, beides zum Gemüse geben und noch 2-3 Min. unter Rühren braten. Die Brühe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und noch kurz erhitzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login