Homepage Rezepte Tofu-Mousse mit Beeren

Rezept Tofu-Mousse mit Beeren

Einfaches, glutenfreies Dessert für Veganer, Vegetarier und alle, die dieser fluffigen Mousse nicht widerstehen können.

Rezeptinfos

unter 30 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und 1 TL Schale abreiben.
  2. Den Seidentofu mit Honig, Kardamom und 1 Prise Salz in einen hohen Rührbecher füllen und mit dem Pürierstab fein mixen. Geschmolzene Schokolade und Zitronenschale zugeben und durchmixen. Die Mousse auf zwei Schraubgläser oder Schalen verteilen.
  3. Heidel- und Himbeeren verlesen, bei Bedarf waschen und abtropfen lassen. Die Beeren dann auf der Mousse anrichten und sofort servieren oder bis zum Servieren abgedeckt kühlen. Dabei wird die Tofu-Mousse noch fester.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Mousse

Mousse

29 süße Rezepte mit Tofu

29 süße Rezepte mit Tofu

8 vegane Backrezepte mit 5 Zutaten

8 vegane Backrezepte mit 5 Zutaten