Homepage Rezepte Tomaten-Carpaccio mit Bocconcini

Rezept Tomaten-Carpaccio mit Bocconcini

Der bekannte und geliebte Klassiker in einer neuen Variante - dünne Tomatenscheiben als Carpaccio werden gekrönt von einer würzigen Vinaigrette und Mini-Mozzarellakugeln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
230 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Vinaigrette die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in winzige Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und sehr klein würfeln. Die Chilischote der Länge nach aufschlitzen, entkernen und klein hacken. Die Minze waschen und trocken schütteln, die Blättchen in feine Streifen schneiden.
  2. Zitronensaft und Olivenöl verrühren, salzen und pfeffern. Gurke, Zwiebel, Chili und Minze unterrühren.
  3. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Auf einer Platte anrichten. Bocconcini abtropfen lassen und darauf verteilen. Die Vinaigrette darüberträufeln. Salat mind. 10 Min. durchziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login