Homepage Rezepte Tomatensalat mit Erbsen und Garnelen

Zutaten

300 g TK-Erbsen
1 TL Olivenöl
2 EL Instant-Gemüsebrühe
2 EL Salatcreme (leichte Mayonnaise-Alternative)
1 TL Aceto balsamico bianco
1 große Prise rosenscharfes Paprikapulver
25 g gewürzte Croûtonwürfel

Rezept Tomatensalat mit Erbsen und Garnelen

Dieser Salat ist ganz fix fertig - dank Tiefkühltruhe. Er schmeckt auch gut, wenn man gekochten Reis darunter mischt.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Erbsen und Garnelen mit ca. 200 ml heißem Wasser übergießen und in ca. 5 Min. bei schwacher Hitze zugedeckt darin auftauen lassen.
  2. Die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien, in kleine Stücke schneiden und diese mit den Erbsen und Garnelen vermengen.
  3. Basilikum mit Olivenöl, Gemüsebrühe, Salatcreme und Essig verrühren. Das Dressing zum Salat geben und untermischen.
  4. Den Salat mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz pikant würzen. Kurz vor dem Servieren die Croûtonwürfel auf den Salat streuen.

Ein einfacher Tomatensalat mit Zwiebeln? Unkompliziert und unglaublich lecker! Genießen Sie das klassische Tomatensalat mit Zwiebeln Rezept aus dem GU Kochbuch "Vegetarian Basics".

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)