Rezept Toskanischer Bohnensalat mit Parmesan, Oliven und Pesto-Dressing

Die Bohnen kommen zum Dämpfen entweder in einen flexiblen Dämpfeinsatz (Haushaltsgeschäft) oder in ein Dämpfkörbchen (Asialaden).

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 332 kcal

Zutaten

2-3 EL Essig
4 EL
kalte Gemüsebrühe
1
4
entsteinte schwarze Oliven
40 g
2 EL
4 Scheiben
Vollkornbaguette (ca. 40 g)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bohnen waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden, zugedeckt in einem Dämpfeinsatz über Wasserdampf bissfest garen. Bohnen mit 1 EL Essig, 2 EL Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer vermischen und durchziehen lassen.

  2. 2.

    Knoblauchzehe schälen und hacken. Die Tomate waschen, den Stielansatz entfernen und die Frucht in Schnitze schneiden. Das Basilikum waschen und trockenschütteln. Die Hälfte der Basilikumblätter fein schneiden, die andere Hälfte ganz belassen.

  3. 3.

    Pinienkerne hacken und Oliven in Ringe schneiden. Den Parmesan mit dem Spargelschäler in Späne schneiden. Mit dem Mixstab Pinienkerne, Olivenöl, Zitronensaft, 2 EL Gemüsebrühe und das geschnittene Basilikum fein pürieren.

  4. 4.

    Den Bohnensalat mit dem Pesto-Dressing vermischen und portionsweise mit den Tomatenschnitzen anrichten. Mit Olivenringen, Parmesanspänen und Basilikumblättern garnieren. Mit dem Brot servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Toskanafan
Super Salat
Toskanischer Bohnensalat mit Parmesan, Oliven und Pesto-Dressing  

Das schmeckte köstlich, wird wieder gemacht. Kann ich mir auch sehr gut mit getrockneten Tomaten vorstellen.

Aphrodite
Original und Fälschung.

Ich bin auf der Suche nach einem toskanischen Bohnensalat und denke mal, da gehören weiße Bohnenkerne und getrocknete Tomaten hinein. Und was finde ich hier? Schön abgeschrieben!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login