Homepage Rezepte Veganer Cashew-Frischkäse

Zutaten

200 g Cashewkerne
1 TL Salz

Rezept Veganer Cashew-Frischkäse

Frischkäse aus Cashewkernen ist eine beliebte vegane Alternative zu normalem Frischkäse. Passt perfekt zu Gemüsesticks.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
290 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen (ca. 220 g)

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen (ca. 220 g)

Zubereitung

  1. Cashews in einer Schüssel mit kaltem Wasser übergießen und zugedeckt ca. 8 Std. einweichen, am besten über Nacht.
  2. Die Cashewkerne in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abbrausen. Mit Zitronensaft, Salz, Hefeflocken und 3-4 EL kaltem Wasser in der Küchenmaschine mit Schlagmesser oder im Mixer sehr fein pürieren.
  3. Den Cashew-Frischkäse in einem Schälchen zu Brot oder als Dip zu Gemüse servieren.

Statt aus Cashewkernen kannst du den Frischkäse auch aus Macadamianüssen, Walnüssen, Haselnüssen, Paranüssen, Mandeln oder Pistazien zubereiten. Wichtig ist, dass die Nüsse und Kerne vorher in Wasser eingeweicht werden. In der Küchenmaschine mit Schlagmesser oder im Mixer werden sie dann mit Wasser zu sämigem Frischkäse verarbeitet. Du kannst ihn pur genießen oder mit Kräutern und Gewürzen abeschmecken.

>> Vegan kochen

>> Vegan backen

 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)