Homepage Rezepte Veganer Frozen Hugo

Zutaten

6 Stängel Minze
400 ml Holunderblütensirup
100 ml Mineralwasser
150 g TK-Himbeeren
700 ml kalter Prosecco
Eismaschine
Strohhalme zum Servieren

Rezept Veganer Frozen Hugo

Die Himbeeren wirken in diesem eiskalten Dessert wie kleine Eiswürfel. Alternativ können Sie anstelle des Holunderblütensirups auch Melissensirup verwenden.

Rezeptinfos

unter 30 min
343 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Minze waschen, trocken schütteln oder tupfen und die Blätter von 2 Stängeln abzupfen. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.
  2. Die Minzeblättchen mit Holunderblütensirup sowie Zitronenschale und -saft im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren. Das Mineralwasser unterrühren und die Mischung in der Eismaschine gefrieren lassen.
  3. Die Limette heiß waschen, trocken reiben und vierteln. Die restlichen Minzestängel in vier große Cocktailgläser stellen. Die Hälfte der Himbeeren und die Limettenviertel dazugeben.
  4. Das gefrorene Holundersorbet auf die Gläser verteilen und mit Prosecco auffüllen. Die übrigen Himbeeren darauf verteilen. Den Eiscocktail sofort mit Strohhalmen und Dessertlöffeln servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)