Homepage Rezepte Veggie-Tatar mit Backkartoffeln

Rezept Veggie-Tatar mit Backkartoffeln

Die Kombination aus cremiger Avocado, Tomate und Senf ist unglaublich lecker und sorgt bestimmt für Begeisterung am Esstisch.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Portion

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Portion

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kartoffeln waschen, trocken tupfen und in Stifte schneiden. Die Kartoffeln in einer Schüssel mit 2 EL Olivenöl mischen, auf dem Backblech verteilen und im Ofen (Mitte) in ca. 40 Min. goldbraun backen, dabei zwischendurch wenden.
  2. Inzwischen die Tomate waschen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Avocadofruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und ebenfalls fein würfeln.
  3. Den Zitronensaft mit dem restlichen Olivenöl und dem Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Vinaigrette mit dem Gemüse mischen.
  4. Den Dill waschen, trocken schütteln und die Spitzen abzupfen. Ein paar Spitzen für die Deko zur Seite legen, den Rest fein hacken und unter das Gemüse heben.
  5. Einen Portionierring auf einen Teller setzen, das Veggie-Tatar hineingeben und leicht andrücken. Den Ring entfernen und das Tatar mit dem restlichen Dill garnieren. Die Backkartoffeln neben dem Veggie-Tatar anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Schnelle vegetarische Rezepte

Schnelle vegetarische Rezepte

24 leckere Rezepte für Gemüsegratins und -aufläufe

24 leckere Rezepte für Gemüsegratins und -aufläufe

26 köstliche Rezepte für Kartoffelgratin und Kartoffelauflauf

26 köstliche Rezepte für Kartoffelgratin und Kartoffelauflauf

Login