Homepage Rezepte Walnuss-Blondies

Rezept Walnuss-Blondies

Blondies sind die weiße Variante des Schoko-Brownies. Meist kommen sie mit weißer Schokolade und braunem Zucker daher, unsere Version punktet zusätzlich mit crunchigen Walnüssen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
340 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 20 Stücke

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Das Backblech fetten und mit Backpapier auslegen. Schokolade und Walnüsse grob hacken.
  2. Butter und 200 g gehackte Schokolade in eine hitzefeste Schüssel geben und über dem heißen Wasserbad langsam schmelzen. Restliche Schokolade mit den gehackten Walnüssen vermischen.
  3. Butter-Schoko-Mix mit Zucker und 1 Prise Salz verrühren. Eier einzeln zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren.
  4. Teig auf das Backpapier geben und sehr glatt sowie gleichmäßig bis zum Rand des Bleches verstreichen. Den Walnuss-Schoko-Mix darüber streuen. Im vorgeheizten Ofen (Mitte) etwa 20 Min. backen, dann herausnehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

12 leckere Nussecken-Rezepte

12 leckere Nussecken-Rezepte

45 Rezepte für süße Schnitten

45 Rezepte für süße Schnitten

9 leckere Amerikaner-Rezepte

9 leckere Amerikaner-Rezepte