Homepage Rezepte Warmer Gemüsesalat

Rezept Warmer Gemüsesalat

So schmeckt Gemüse auch den Kindern. Mit süßem Kräuterdressing und Mini-Mozzarellakugeln macht gesundes Schlemmen doppelt viel Spaß.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
275 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen und putzen oder schälen und in mundgerechte Stücke zerteilen: den Kohlrabi in 2 cm dicke Stifte schneiden, die Möhren ganz lassen, nur dickere längs halbieren, die Zucchini in 2 cm dicke Scheiben schneiden, den Brokkoli in die einzelnen Röschen teilen. Den Brokkolistiel schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Gemüse in einen Dämpfeinsatz legen. In einen ausreichend großen Topf etwa 3 cm hoch Wasser füllen und zum Kochen bringen, kräftig salzen. Den Einsatz in den Topf stellen, den Topfdeckel auflegen und das Gemüse in 6-7 Minuten bei starker Hitze bissfest dämpfen.
  3. Schon während das Wasser heiß wird, die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Hälfte der Schale dünn abschneiden und mit den Kapern fein hacken. Von der Zitrone 2 EL Saft auspressen.
  4. Die Petersilie oder das Basilikum mit Zitronensaft, Salz, Cayennepfeffer nach Geschmack und Honig verrühren. Das Öl nach und nach dazugeben und alles zu einer cremigen Sauce schlagen.
  5. Den Mozzarella abtropfen lassen und mit 2 EL Kräutersauce sowie der Zitronen-Kapern-Mischung verrühren. Das Gemüse mit der restlichen Sauce mischen und auf Teller verteilen. Den Mozzarella auf oder neben dem Gemüse anrichten. Mit knusprigem Weißbrot auf den Tisch stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login