Homepage Rezepte Weiches Kürbisrisotto

Rezept Weiches Kürbisrisotto

Mit Risotto können Sie Ihre Gäste immer wieder verwöhnen. Probieren Sie diese herbstliche Variante mit weichem Kürbis.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
580 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Kürbis waschen, vierteln und die Kerne herauskratzen. Kürbisstücke mit 1 EL Öl bestreichen, in eine Auflaufform legen und im Ofen (Umluft 180°) in ca. 30 Min. weich backen.
  2. Reis in 2 EL Öl unter Rühren glasig dünsten. Mit der heißen Brühe nach und nach ablöschen. Unter Rühren bei mittlerer Hitze weich köcheln.
  3. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blätter fein hacken. Kürbisfleisch aus der Schale löffeln und unter den Risotto rühren. Herd ausschalten, Parmesan und Butter einrühren und den Risotto mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Zugedeckt kurz ruhen lassen, damit der Risotto schön cremig wird, und mit Petersilie bestreut servieren.
Rezept bewerten:
(10)