Homepage Rezepte Weiße Minz-Mousse-au-chocolat

Rezept Weiße Minz-Mousse-au-chocolat

Die erfrischend leichte Mouse passt toll zu marinierten Erdbeeren. Sie ist aber auch solo ein echter Gaumenschmaus.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
525 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Schokolade hacken und in eine hitzefeste Schüssel füllen. Die Milch erhitzen und kurz vorm Kochen von der Herdplatte nehmen. Die sehr warme Milch durch ein Sieb über die Schokolade gießen, dabei ständig rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
  2. Die Minze zwischen den Fingern fein zerreiben und durchsieben, um gröbere Stücke zu entfernen. Es sollte etwa 1 TL feines Minzpulver ergeben. Das Minzpulver mit dem Zucker mischen.
  3. Die Sahne steif schlagen, dabei den Minzzucker langsam einrieseln lassen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen.
  4. Zuerst die gewürzte Sahne unter die weiße Schokoladenmasse heben, danach den Eischnee. Die Creme in Portionsschalen füllen, etwa 3 Std. zugedeckt kühl stellen und fest werden lassen. Oder die gesamte Masse in eine größere Form füllen und später Nocken abstechen.

Probieren Sie auch das köstliche Mousse au Chocolat Rezept aus dem GU Kochbuch "French Basics". Holen Sie sich die wohl beliebteste Nachspeise der französischen Küche auf den heimischen Desserteller!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login