Rezept Wirsing-Semmel-Auflauf

Line

Fast jedes Gemüse kann in einen Auflauf kommen - mal roh, mal kurz gebraten, mal gekocht. Hauptsache am Ende ist alles gar.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4-6 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wie koch' ich
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

2
altbackene Brötchen
1/4 l helles Bier (Fleischbrühe geht auch)

Zubereitung

  1. 1.

    > Wirsing von Außenblättern befreien, achteln und den Strunk entfernen. Die Stücke in 1 cm breite Streifen schneiden und waschen.

  2. 2.

    > Die Brötchen würfeln und in 150 ml Bier einweichen. Zwiebel schälen, wie den Speck fein würfeln und in 2 EL Öl bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Wirsing darin andünsten, übriges Bier angießen und offen in 10-15 Minuten bissfest garen, bis die Flüssigkeit fast eingekocht ist. Brötchen untermengen, 10 Minuten beim Herd stehen lassen.

  3. 3.

    > Den Backofen auf 225 °C (Umluft 200 °C) vorheizen. Eine Auflaufform mit übrigem Öl auspinseln. Die Eier unter die Masse mengen, in die Form geben. Den Auflauf im Ofen auf der mittleren Schiene 30-40 Minuten garen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login