Rezept Wok-Hähnchen

Line

Ein leicht bekömmliches Sommergericht. Durch das schnelle Braten im Wok bleibt das Fleisch saftig und das Gemüse knackig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Huhn - 50 Rezepte
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 270 kcal

Zutaten

150 ml
Hühnerbrühe
5 EL
Sojasauce
2 EL
Öl
Korianderblättchen zum Bestreuen

Zubereitung

  1. 1.

    Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Pilze mit Küchenpapier säubern, Stielenden abschneiden. Pilze in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Den Ingwer schälen und in feine Stifte schneiden. Die Limette heiß waschen und abtrocknen, Schale fein abreiben, Saft auspressen. Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und quer in dünne Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Brühe mit 2 EL Limettensaft, Sojasauce und Wasabi gründlich verrühren. Den Wok erhitzen und 1 EL Öl hineingießen. Das Hähnchenfleisch nacheinander in 2 Portionen in je 2 Min. unter Rühren hellbraun braten und wieder herausnehmen.

  4. 4.

    Das Gemüse im übrigen Öl unter Rühren in 3-4 Min. bissfest braten. Den Ingwer mit der Sauce und dem Hähnchenfleisch zugeben. Alles mit Limettenschale und Salz abschmecken und mit Korianderblättchen bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login