Rezept Würstchen-Gulasch

Line

Das Gulasch wird heute nicht mit Rindfleisch, sondern mit einem Wiener Würstchen zubereitet. Geht fix und schmeckt mindestens genauso feurig wie sein ungarisches Vorbild.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Person
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
15-Minuten-Single-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 510 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Lauch putzen, waschen, in dünne Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Lauch darin andünsten. Sauerkraut abtropfen lassen, dazugeben. Zucker, Majoran und Paprika unterheben. Brühe dazugießen und alles aufkochen.

  2. 2.

    Das Würstchen in Stücke schneiden. Würstchen und Schmant unterheben. Alles 5 Min. köcheln lassen. Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt Krustenbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login