Rezept Würzige Kalbsleberwurst

Selbstgemachte Kalbsleberwurst ist eine wahre Delikatesse und ein Klassiker obendrein - es lohnt die Mühe sie selbst herzustellen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 8 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Brot - 50 Aufstriche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Schweinehals in einen Topf legen. Das Suppengrün waschen oder schälen, putzen und grob schneiden. Mit dem Lorbeerblatt und den Pfefferkörnern zum Fleisch geben. Mit so viel Wasser aufgießen, dass das Fleisch gerade davon bedeckt ist. Zum Kochen bringen, salzen.

  2. 2.

    Das Fleisch bei schwacher Hitze 1 Std. garen, dann aus dem Sud heben. Nun die Kalbsleber 15 Min. im Sud ziehen lassen, herausheben. Fleisch und Leber abgekühlt in Würfel schneiden.

  3. 3.

    Zwiebel schälen und fein hacken, Speck würfeln. Zitrone heiß waschen, Schale dünn abschneiden und fein hacken. Majoran waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen.

  4. 4.

    Zwiebel mit Speck, Zitronenschale und Majoran in einem Topf unter Rühren etwa 10 Min. bei mittlerer Hitze garen, bis Zwiebel und Speck glasig sind. Die Speckmischung, Fleisch und Leber sowie etwa 100 ml Sud in einen Mixer geben und fein pürieren. Salzen und pfeffern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login