Homepage Rezepte Würzige Low-Carb-Tofubällchen

Zutaten

1 haselnussgroßes Stück Ingwer
200 g Tofu
1 Ei
30 g Erdnussmus
½ l Öl (zum Frittieren)

Rezept Würzige Low-Carb-Tofubällchen

Fix frittierter Knusperspaß für Groß und Klein. Die würzigen Bällchen sind ein toller Snack für zwischendurch.

Rezeptinfos

unter 30 min
375 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Knoblauch und Ingwer schälen und klein würfeln. Tofu gut ausdrücken und grob zerbröckeln. Alles mit Ei, Erdnussmus, Kokosraspeln, 1 TL Currypaste und ½ EL Limettensaft im elektrischen Blitzhacker fein pürieren. Mit Salz würzen.
  2. Aus der Tofumasse 16 Bällchen formen. Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Mit einem Holzstäbchen den Temperaturtest machen: Steigen sofort kleine Bläschen an dem ins Fett gehaltenen Stäbchen auf, ist es heiß genug.
  3. Die Tofubällchen portionsweise im heißen Fett in 4 - 5 Min. rundherum goldbraun frittieren, dann kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Den Joghurt mit übrigem Limettensaft und restlicher Currypaste verrühren, salzen und leicht süßen (Info Seite 11). Dip in Schälchen anrichten und mit den Bällchen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)