Rezept Würziger Spinat

Line

Eine leichte und herrlich duftende Speise, die in Indien fast zur täglichen Mahlzeit gehört.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wok
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 90 kcal

Zutaten

500 g
2 EL
Öl
1 EL
1/2 TL Schwarzkümmelsamen
1/2 TL Kurkuma
1/4 TL Chilipulver

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spinat putzen und harte Stiele entfernen. Blätter gründlich waschen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden, Knoblauch und Ingwer fein würfeln.

  2. 2.

    Erst den Wok, dann Öl und Butter darin erhitzen. Die Zwiebelstreifen goldgelb braten. Knoblauch und Ingwer einstreuen und 1-2 Min. mitbraten. Beide Kümmelsamen, gemahlenen Kümmel, Koriander, Kurkuma, Chilipulver und Salz unterrühren.

  3. 3.

    Den Spinat tropfnass zufügen und in der Gewürzmischung wenden. Die Hitze reduzieren und den Spinat 1-2 Min. dünsten, bis er zusammenfällt. Mit Salz abschmecken. Warm zu Lamm oder Reis, Chapati oder anderen indischen Brotfladen servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

youngster
Naja...

Also so gut das Rezept auch aussieht, mir hat es absolut nicht geschmeckt! Vielleicht lag es daran dass es insgesamt VIEL zu scharf war, wobei ich denke dass es an dem Chilipulver und an dem Kreuzkümmel lag. Ansonsten hab ich wenig geschmeckt, außer diese Schärfe, die ich übrigens auch nicht mit 100g Joghurt wegbekommen habe.

Entweder ich habe etwas falsch gemacht, oder das Gericht wurde so kreiert ?

kuerbismonster
... leckerer indischer Spinat

... die Idee mit dem Schwarzkümmel finde ich klasse. Zu scharf war es mir gar nicht. Nächstes Mal nehme ich etwas mehr Zwiebel und noch ein paar Tomaten. Sehr gut finde ich D al mit Möhren u. saure Sahne o. Joghurt dazu.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login