Homepage Rezepte Zerdrückte Kartoffeln

Zutaten

Rezept Zerdrückte Kartoffeln

Die gekochten Kartoffeln werden mit dem Handballen leicht flach gedrückt. Dadurch platzt die Schale und sie werden zusammen mit dem Olivenöl im Ofen leicht krokantartig.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
220 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln gründlich waschen, ungeschält in einen Topf geben und knapp mit Wasser bedecken. Zugedeckt bei geringer Hitze in ca. 30 Min. weich garen. Zwischendurch mit einer Gabel einstechen und kontrollieren, ob sie schon fertig sind. Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen.
  2. Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Kartoffeln mit den Handballen leicht zerquetschen, sodass die Schalen aufplatzen, und in eine flache Auflaufform legen. Mit Olivenöl beträufeln und dem Meersalz bestreuen. Im Ofen (Mitte) in ca. 30 Min. goldbraun rösten.
  3. Die Form aus dem Ofen nehmen und die Kartoffeln mit dem Pfeffer würzen, dann gleich auf den Tisch stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Mit geräucherter Forelle...

wird es ein feines Fingerfood.

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login