Homepage Rezepte Kartoffeln mit schwarzen Oliven

Zutaten

6 EL Olivenöl
2 EL schwarze Oliven (am besten ohne Stein)
1 Msp. getrockneter, zerkrümelter Peperoncino

Rezept Kartoffeln mit schwarzen Oliven

Die Kartoffeln schmecken als Beilage gut zu gegrilltem Fleisch, aber auch zu kräftigem Fisch, z. B. Schwertfisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
285 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, schälen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben darin unter gelegentlichem Wenden bei mittlerer bis schwacher Hitze etwa 15 Min. braten, bis sie fast weich sind.
  2. Die Oliven – falls nötig – entsteinen. 1 Prise Oregano zerkrümeln und beides zu den Kartoffeln geben. Alles noch etwa 10 Min. weiterbraten, bis die Kartoffeln weich sind. Mit Salz, Pfeffer und Peperoncino würzen und heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login