Homepage Rezepte Kürbis mit Ziegenkäse

Rezept Kürbis mit Ziegenkäse

Herbstlicher Hochgenuss: Überraschen Sie Ihre Gäste mit dem feinen Aroma der raffinierten Kombination aus Kürbis, Ziegenkäse und Minze.

Rezeptinfos

unter 30 min
85 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Die Pinienkerne in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Das Kürbisfleisch in 12 flache und mundgerechte Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kürbisstücke darin von beiden Seiten in 1 - 2 Min. bissfest braten. Sie sollten leicht bräunen. Mit Salz würzen.
  2. Die Minzeblättchen waschen und trocken schleudern. Die Ziegenfrischkäse jeweils vierteln. Die Kürbisstücke mit je 2 Minzeblättchen und einem Ziegenfrischkäseviertel belegen und mit einem Holzspießchen feststecken. Nach Belieben auf einer Platte anrichten.
  3. Kurz vor dem Servieren die Spieße mit den Pinien kernen und grob gemahlenem Pfeffer be streuen und mit dem Essig beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)