Rezept Zitronengras-Currypaste

Line

Da die Vorbereitung für Currygerichte arbeitsaufwendig ist, lohnt es sich, die ganze Menge als Vorrat zu verarbeiten. Die Paste hält sich mind. 3 Monate im Kühlschrank.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch

Zutaten

1 Bund
frische Zitronengrasstängel (ca. 5 Stück)
2 TL
6 EL
Pflanzenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Zitronengras waschen, trocken tupfen und die Stängel mit einem Hammer weich klopfen. Mit einem scharfen Messer in feine Scheibchen schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen, in Stücke schneiden. Chilis putzen, waschen und samt Kernen klein schneiden. Alles im Blitzhacker oder Mixer so fein wie möglich pürieren, dabei mit Zitronensaft anfeuchten. Mit Salz und Öl vermischen und in ein Schraubglas füllen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login