Rezept Zucchini mit Rucola-Mandel-Paste

Gewürzt wird mal mit grünem Pfeffer - er ist frisch im Geschmack und nicht so scharf als weißer oder schwarzer Pfeffer.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Mezze - ein Genuss
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 190 kcal

Zutaten

100 g
1/2-1 TL getrockneter grüner Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Rucola waschen, trockenschütteln, die Stiele abschneiden. Einige Blätter beiseite legen, den Rest grob hacken. Ca. 20 g Mandeln längs halbieren und in einer trockenen Pfanne goldgelb rösten. Die restlichen Mandeln im Blitzhacker fein mahlen. Grünen Pfeffer im Mörser zerdrücken.

  2. 2.

    Gehackten Rucola, gemahlene Mandeln, Ricotta und 1 EL Zitronensaft im Mixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, grünem Pfeffer, Honig und eventuell mehr Zitronensaft abschmecken.

  3. 3.

    Zucchini waschen, trockenreiben und schräg in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden oder hobeln. In Olivenöl 4-5 Min. braten, dabei ständig wenden.

  4. 4.

    Zucchini mit der Paste anrichten, mit Rucolablättchen dekorieren, halbe Mandeln darüber streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login