Rezept Zucchinisalat mit Schinken

Line

Lauwarm kommt der leichte Zucchinisalat auf den Tisch. Und weil man ihn gar nicht lange durchziehen lassen muss, eignet er sich perfekt als blitzschnelles Abendmahl.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
99 federleichte Genussrezepte für jeden Tag
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 300 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zucchini waschen, putzen und auf dem Gemüsehobel in Stifte hobeln. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, 1 TL Schale abreiben und 3 TL Saft auspressen.

  2. 2.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zucchinistifte darin unter Rühren 3 Min. braten. Die Zucchini mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Zitronensaft beträufeln und etwas abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Kürbiskerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie sich etwas aufblähen. Das Basilikum abbrausen und trocken schütteln, die Blätter hacken. Den Schinken oder Putenbrustaufschnitt in breite Streifen schneiden.

  4. 4.

    Die lauwarmen Zucchini mit den Schinkenstreifen und der Zitronenschale mischen. Den Zucchinisalat anrichten, mit Basilikum und Kürbiskernen bestreuen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

KleineKöchin
Variation

Ein tolles, schnelles Gericht. So war es mir ein wenig zu langweilig, daher gabs noch ein Spiegelei dazu und einen Klecks Dressing aus Zitronensaft, Joghurt und Balsamico.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login