Homepage Rezepte Zuckermaissalat

Zutaten

100 g Möhren
100 g Zucchini
100 g Rucola
2 Maiskolben
3 EL mittelscharfer Senf
5 EL Rapsöl
80 g Sahne

Rezept Zuckermaissalat

Die frischen Maiskörner und ihr milchweißer Saft machen diesen Salat mild und süßlich und sorgen mit den Eiern für Sättigung.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
180 kcal
leicht

Zutaten für 4 - 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 - 6 Personen

Zubereitung

  1. Möhren putzen und schälen. Zucchini waschen, putzen und halbieren. Beides in sehr feine Streifen schneiden. Rucola waschen, verlesen und die groben Stiele entfernen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Mit einem scharfen Messer die Maiskörner von den Kolben schneiden, sodass der holzige Teil übrig bleibt. Die Eier pellen und fein hacken.
  3. Den Saft der Zitrone auspressen. Mit Senf, Öl und Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der gehackten Eier unterheben. Die Salatzutaten mit dem Dressing vermengen und den Salat auf Tellern anrichten. Übriges gehacktes Ei über den Salat streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login