Homepage Rezepte Zuckerschoten-Möhren-Salat mit Mozzarellakugeln

Zutaten

400 g Möhren
4 EL Weißweinessig
1 TL Honig
8-10 EL Olivenöl

Rezept Zuckerschoten-Möhren-Salat mit Mozzarellakugeln

Buntes Gemüse-Allerlei mit aromatischem Honig-Dressing, goldbraun gerösteten Haselnüssen und einem zarten Hauch von Knoblauch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
525 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. In einem Topf Salzwasser zum Kochen aufsetzen. Zuckerschoten waschen, putzen und größere Schoten schräg halbieren. Möhren schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Gemüse im Salzwasser 3 Min. garen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Inzwischen die Salate putzen, halbieren, Strunk entfernen und Blätter in Streifen schneiden. Mozzarellakugeln abtropfen lassen. Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, etwas abkühlen lassen.
  3. Eine Salatschüssel mit Knoblauch ausreiben. Essig, Salz, Pfeffer, Honig und Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren, Nüsse unterheben. Möhren, Zuckerschoten, Salat und Mozzarella dazugeben, alles gut durchmischen. Auf Tellern anrichten, lauwarm servieren. Dazu passt deftiges Brot.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Ganz ok

Sättigend und ganz ok. Ein bischen viel Öl in der Zutatenliste, finde ich. Insgesamt schmeckt der Salat, haut mich aber nicht vom Hocker.

Sieht toll aus

Ich finde, das der Salat toll aussieht, werde ich sicher ausprobieren

Anzeige
Anzeige
Login