Rezept Schoko-Mini-Cupcakes mit Salzkaramell

Ganz groß, die Kleinen! Die Kombination aus Schokolade, Karamell und Fleur de Sel ist kein Geheimtipp mehr, sondern schon längst ein Naschkatzen-Klassiker!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 24 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Cupcakes
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 110 kcal

Zutaten

75 g
½ TL
Natron (3 g)
25 g
60 g
brauner Zucker
1
Ei
10 g
Puderzucker
ca. ¼ TL
ca. 150 g
Karamell-Brotaufstrich
24er-Mini-Muffinblech
24
Mini-Papierförmchen

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 175° vorheizen. Je ein Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen. Mehl, 20 g Kakao, Natron und 1 Prise Salz mischen. 50 g Butter und beide Zuckersorten in ca. 5 Min. cremig rühren. Ei und Vanille unterrühren. Mehl- mischung im Wechsel mit Buttermilch kurz unterrühren. Ca. 10 Sek. auf höchster Stufe rühren.

  2. 2.

    Den Teig in die Förmchen füllen und im Ofen (Mitte) 13 - 15 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, dann aus dem Blech lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  3. 3.

    Schokolade hacken und schmelzen, etwas abkühlen lassen. 1 geh. EL Kakao mit 2 EL heißem Wasser glatt rühren. Übrige Butter und Puder- zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig rühren. Schokolade und Kakao unterrühren. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle (14 mm Ø) füllen. 1 - 2 g Fleur de Sel unter den Karamell-Aufstrich rühren. Cakes zum Füllen aushöhlen (siehe Klappe hinten außen). Karamell einfüllen, Topping aufspritzen, mit etwas Fleur de Sel bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login