13 leichte Hefekuchen-Rezepte

Leckere Hefekuchen-Rezepte vom Blech oder in der Springform findest du in unserer übersichtlichen Galerie. Vom Grundteig bis zum Kuchen-Klassiker ist hier alles dabei.

0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Wie muss ich frische Hefe verarbeiten?

Damit der Kuchen beim Backen schön aufgeht, ist es wichtig, die Hefe richtig zu verarbeiten. Wenn möglich solltest du immer mit frischer Hefe arbeiten. Sollte das einmal nicht möglich sein, kannst du aber auch auf Trockenhefe zurückgreifen. Die Hefe brökelst du in ein kleines Schüsselchen und gibst je nach Rezept und Kuchengröße 100-200 ml lauwarme Milch oder Wasser vorsichtig dazu. Auch ein bisschen Zucker darf nicht fehlen. Alles vorsichtig verrühren und abgedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login