Homepage Rezepte 5-Minuten-Eiskuchen

Zutaten

200 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver

Außerdem:

Einweg-Papp-Backform (24 x 8 × 5 cm)

Rezept 5-Minuten-Eiskuchen

Aus Eiscreme und Mehl ist der Kuchen schnell verrührt. Ab in den Ofen, fertig!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
180 kcal
leicht
Portionsgröße

Zum Genießen: 10 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Zum Genießen: 10 Stücke

Außerdem:

  • Einweg-Papp-Backform (24 x 8 × 5 cm)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Eiscreme in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen.
  2. Mehl, Backpulver und geschmolzene Eiscreme in einer Schüssel mischen und anschließend in die Backform geben.
  3. Den Teig in der Form glatt streichen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Den Kuchen dann eine Etage höher stellen und noch weitere 5 Min. backen. Tatarata!

Speed-Tipp

Die kleinen Backformen aus Pappe gibt′s z.B. im Drogeriemarkt. Der Vorteil: Sie müssen nicht eingefettet werden. Und den Abwasch kannst du damit ebenfalls vergessen!

>> Backen

>> Schnelle Rezepte

>> Eis selber machen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login