30 vegane Rezepte unter 5 Euro

Du möchtest dich vegan ernähren, verzweifelst aber etwas an den Preisen einiger Zutaten? Dann bist du hier genau richtig: Wir haben dir günstige Gerichte zusammengestellt, die nicht nur allesamt vegan sind, sondern maximal 5 Euro kosten.

Vegane Ernährung ist schon längst mehr als einfach nur ein Trend: Immer mehr Menschen verzichten bewusst auf Lebensmittel tierischen Ursprungs. Gehörst auch du dazu? Beim Blick in die Supermarkt-Regale mit veganen Produkten wird schnell klar: Vegane Austauschprodukte sind nicht gerade günstig. Aber keine Sorge: Das bedeutet nicht, dass du auf veganes, gesundes Essen verzichten musst! Wir haben dir in unserer Rezept-Galerie jede Menge leckere Rezeptideen zusammengestellt, die maximal 5 Euro kosten. Klick dich einfach mal durch und finde deine persönlichen Favoriten. 

Darüber hinaus möchten wir dich noch mit Tipps versorgen, mit denen du beim Einkauf Geld sparen kannst.

Einkaufstipps für günstige, vegane Rezepte

  • Kaufe Obst und Gemüse saisonal und möglichst aus der Region ein. Dann ist es preiswerter und musste nicht behandelt werden, um lange Transportwege zu überstehen.
  • Zutaten wie Nudeln, Reis, Couscous, Polenta und Kartoffeln passen auch in ein kleines Budget und machen dich lange satt.
  • Bohnen, Erbsen, Kichererbsen und Linsen sind wichtige Eiweißlieferanten bei veganer Ernährung und zum Glück auch gar nicht teuer.
  • Bei deinem Geldbeutel sind nur Salz und Pfeffer zum Würzen drin? Von wegen: Zutaten wie Currypaste, Agavendicksaft oder auch verschiedene Gewürze scheinen auf den ersten Blick dein Budget eventuell zu sprengen, halten sich aber korrekt aufbewahrt über einen längeren Zeitraum und können deshalb für viele Gerichte verwendet werden.
  • Naturtofu ist meist preiswerter als aromatisierter oder geräucherter Tofu. Für mehr Geschmack kannst du ihn beispielsweise selber marinieren. Schau dir eine mögliche Zubereitung in unserem Rezept für Feldsalat mit mariniertem Tofu an.
  • Plane am besten im Voraus, was du in einer Woche kochen möchtest: So kannst du gezielt Reste von Lebensmitteln für das Gericht am nächsten Tag einplanen.

Und noch einen Tipp möchten wir dir mit an die Hand geben: Hast du in der Vergangenheit schon mal auf Rezepte mit Mandelmus verzichtet, weil es dir einfach zu teuer ist? Dann bereite es doch einfach selbst zu: In unserem Rezept für zuckerfreies Mandelmus verraten wir dir, wie das funktioniert. Die Menge reicht für zwei Gläser, es hält sich im Kühlschrank bis zu 4 Wochen. 

Login