Homepage Rezepte Apfelrahmkuchen mit Rosinen

Zutaten

6 Eier
300 g Zucker
200 ml Öl
200 ml Apfelsaft
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
200 g saure Sahne
2 EL Rosinen
Fett für die Form

Rezept Apfelrahmkuchen mit Rosinen

Rezeptinfos

mehr als 90 min
310 kcal
leicht

Für 1 Springform von 28 cm Ø (16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 28 cm Ø (16 Stücke)

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen, die Form fetten. 4 Eier mit 250 g Zucker schlagen. Öl und Saft zugeben. Zitronenschale, Mehl und Backpulver untermischen. Die Hälfte des Teiges in die Form füllen und im Ofen (unten, Umluft 180°) 15 Min. vorbacken.
  2. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und längs in Scheiben schneiden. 2 Eier mit 50 g Zucker cremig schlagen, saure Sahne unterrühren. Übrigen Teig auf den Boden geben, Apfelscheiben darauf legen, Rosinen aufstreuen, Guss darüber gießen. Kuchen ca. 35 Min. backen, mit Zimt bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login