Homepage Rezepte Aprikosen-Mandel-Kekse

Rezept Aprikosen-Mandel-Kekse

Diese Kekse verbinden den nussigen Geschmack der Mandeln und die fruchtige Süße der Aprikosen zu einem herrlich aromatischen Gaumenschmaus.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
105 kcal
leicht

Für ca. 40 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 40 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 150° vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Soft-Aprikosen mit einem großen Messer nicht zu fein hacken.
  2. Butter, Zucker, Vanillezucker oder Vanilleextrakt und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgeräts glatt rühren. Das Ei dazugeben und unterrühren. Aprikosen, gemahlene Mandeln, Backpulver und Mehl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Mit einem Teelöffel eine walnussgroße Teig-portion abnehmen, zwischen den Handflächen zu einer Kugel rollen und auf das Blech setzen. Auf diese Weise ca. 40 Teigkugeln formen und mit etwas Abstand zueinander auf die Backbleche setzen. Die Teigkugeln mit einem weiteren Backpapier belegen und mit dem Boden eines Glases auf ca. 8 mm flach drücken. Das obere Backpapier anschließend wieder entfernen.
  4. Die Aprikosen-Mandel-Kekse im Ofen (Mitte) pro Blech ca. 20 Min. goldbraun backen. Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login