Rezept Aprikosenhähnchen mit Pistazien-Couscous

Die Tasche für die Füllung bereiten Sie so vor: An der dickeren kurzen Seite des Filets mit einem spitzen Messer behutsam eine Tasche einschneiden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(7)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Mezze - ein Genuss
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 410 kcal

Zutaten

400 ml
Orangensaft
1 Msp.
Cayennepfeffer
1-2 Msp. edelsüßes Paprikapulver
3
1/2 EL Olivenöl
4
Stängel Koriandergrün
1
1/2 TL getrockneter grüner Pfeffer
1/4 TL Kurkumapulver
150 ml
Hühnerbrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Orangensaft erwärmen, mit Zimt, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen. Aprikosen darin 2-3 Std. einweichen. Im Sieb abtropfen lassen, vorsichtig ausdrücken, dabei den Saft auffangen. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

  2. 2.

    Hähnchenbrustfilet von Sehnen und Fett befreien. An der kurzen Seite eine Tasche einschneiden. Das Filet von außen und innen salzen. Die Hälfte der Aprikosen einfüllen. Filet in einer Pfanne in 2 EL Öl von beiden Seiten je 2 Min. anbraten. In einer feuerfesten Form im Backofen (Mitte) in 10-12 Min. fertig garen.

  3. 3.

    Kräuter abspülen und trockenschütteln. Die Korianderblättchen abzupfen, die Rosmarinnadeln fein hacken. Grünen Pfeffer im Mörser zerstoßen. Frühlingszwiebel waschen und putzen, das Weiße sehr klein hacken, das Grüne in feine Ringe schneiden. 30 g Pistazien fein mahlen und den Rest grob hacken.

  4. 4.

    Aufgefangenen Orangensaft erhitzen. Restliche Aprikosen zugeben und pürieren. Mit 1 EL gehackten Rosmarin und zwei Dritteln des grünen Pfeffers würzen und offen 10-15 Min. köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist.

  1. 5.

    Couscous mit Kurkuma, den gemahlenen Pistazien, restlichem grünen Pfeffer und 1 EL Öl mischen. Zwiebelweiß im übrigen Öl 2 Min. andünsten. Brühe angießen, aufkochen, über den Couscous gießen. Couscous in 5-7 Min. ausquellen lassen.

  2. 6.

    Couscous mit der Gabel etwas auflockern, gehackte Pistazien und Zwiebelgrün untermischen. In 4 Timbaleförmchen oder Tassen füllen und auf Teller stürzen. Hähnchenbrustfilet aufschneiden, neben dem Couscous anrichten und mit Sauce beträufeln. Mit Korianderblättchen dekorieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(7)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login