Homepage Rezepte Safran-Couscous mit Limettengarnelen

Zutaten

1 Msp. Safranfäden
1 Prise Zucker
120 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
3 EL Butter
100 g Ricotta
1 Msp. Cayennepfeffer
3-4 EL Olivenöl

Rezept Safran-Couscous mit Limettengarnelen

Originell: Zucchinischeiben als essbare Förmchen für raffinierte Couscousfüllung mit Garnelen! Dafür die Zucchinischeiben weder zu dick noch zu dünn hobeln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
350 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Safranfäden mit Zucker im Mörser zerreiben. In 2 EL warmem Wasser einweichen. Couscous mit etwas Salz mischen. Brühe zum Kochen bringen, mit Safran mischen und über den Couscous gießen. Umrühren und den Couscous 5-6 Min. quellen lassen. Schalotte schälen, fein hacken und in 1 EL Butter kurz andünsten und mit einer Gabel unter den Coucous mischen. Couscous abkühlen lassen. Limetten heiß waschen, trockenreiben und halbieren. Aus der Mitte 4 Scheiben schneiden. Den Saft der restlichen Limetten auspressen. Ricotta unter den Couscous mischen. Couscous mit Cayennepfeffer und Limettensaft kräftig abschmecken und beiseite stellen.
  2. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Zucchini waschen, putzen und auf einem Hobel längs in 12 ca. 5 mm dicke Scheiben hobeln, dabei nur gleichmäßige Scheiben aus der Mitte weiterverarbeiten, den Rest anderweitig verwenden. Grillfunktion zuschalten. Zucchinischeiben dünn mit Olivenöl einpinseln und von jeder Seite 2-3 Min. grillen. Herausnehmen, mit Küchenpapier abtupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Zucchinistreifen locker zu kleinen »Förmchen« aufrollen. Jeweils 3 Stück auf 4 kleine feuerfeste Förmchen arrangieren. Die Zucchini-»Förmchen« mit Couscous füllen. Im Backofen (Mitte) 3-4 Min. überbacken.
  4. Garnelen in je 1 EL Öl und Butter von jeder Seite ca. 1 Min. braten. Herausnehmen, mit Limettensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Auf jedes Zucchini-»Förmchen« 1 Garnele setzen. Mit Limettenscheiben dekorieren und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Nachgekocht!

Feine Inspiration! Habs nachgekocht!

http://arthurstochterkocht.blogspot.com/2009/12/couscous-im-zucchinirollchen-mit.html

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login