Rezept Auberginen-Cannelloni auf Tomaten-Penne

Line

lässt sich gut vorbereiten: gegrillte Auberginenscheiben werden mit Hackfleisch und Mozzarella gefüllt und backen dann im Ofen auf Penne mit Auberginen-Tomatensugo

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

2
grosse Auberginen (ca. 700 g)
-------

Auberginen-Tomaten-Sugo:

6
Tomaten, enthäutet und entkernt
2 El
1
Schalotte, kleingewürfelt
1
Knoblauchzehe, kleingewürfelt
20
schwarze oder grüne Oliven, entsteint
2
Zweige Thymian
4
Zweige Rosmarin
Pfeffer + Salz
1
kleiner Peperoncino, rot, feingewürfelt
1 Tl
Aceto balsamico
--------
100 g
--------
200 g
Hackfleisch (Rind oder Lamm)
1
Ei
2 El
Weissbrotbrösel
-------
24
Basilikumblätter
100 g
100 g Büffel-Mozzarella (4 Bocconcini)
---------
Crema di Balsamico

Zubereitung

  1. 1.

    Auberginen längs in 5 mm dicke Scheiben schneiden, mit Öl bepinseln, auf ein mit Alufolie ausgelegtes Blech legen und unter dem Grill von beiden Seite goldbraun braten (2 Durchgänge). Auf einem Teller beiseite stellen, die Kanten und kleineren Scheiben von der Schale befreien und kleinhacken.

  2. 2.

    Schalottenwürfel und Knoblauch in Olivenöl auf kleiner Flamme anschwitzen und 10 min leise schmurgeln. Die enthäuteten und entkernten Tomaten in Stücke schneiden und zufügen, weitere 10 min schmurgeln. Dann die kleingehackten Auberginenstücke, die Peperonciniwürfelchen und die ganzen Oliven untermischen, abschmecken mit Salz, Pfeffer, abgestreiften Thymianblättchen und Balsamico.

  3. 3.

    Pasta kochen, nach 2/3 der Kochzeit herausnehmen und mit dem Sugo vermengen und in eine weite feuerfeste Form füllen.

  4. 4.

    Das Hackfleisch mit Ei und Weissbrotbröseln vermischen und kräftig würzig abschmecken.

  1. 5.

    Die großen Auberginenscheiben auf der Arbeitsfläche ausbreiten, salzen und pfeffern. Ein Basilikumblatt auf die breitere Seite legen, darauf anteilig etwas Hackfleisch sowie ein Drittel einer Mozzarellakugel geben, leicht breitdrücken, mit einem weiteren Basilikumblatt bedecken und fest aufrollen.

  2. 6.

    Die Auberginencannelloni kommen auf die Penne in der Form, werden noch mit etwas Olivenöl bepinselt und mit den Rosmarinzweigen belegt. ------- Bis hierher kann der Auflauf vorbereitet werden (Arbeitsdauer 45 min), dann im Kühlschrank aufbewahren.

  3. 7.

    Im auf 150° vorgeheizten Backofen ca. 60 min backen.

  4. 8.

    Vor dem Servieren die Rosmarinzweige entfernen und die Auberginen mit etwas Crema di Balsamico beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login