Rezept Bärlauch-Dip

Ein Dip für das Sonntagsessen, damit die Mitmenschen uns auch noch am nächsten (Arbeits-)Tag riechen mögen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

250 g
Speisequark
3 Blatt
100 g
süße Sahne
1
Ei, hartgekocht
Salz, Pfeffer
3 Spritzer
weißen Balsamicoessig aus der Sprühflasche
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kräuter waschen und kleinschneiden. Das Ei kleinhacken. Den Quark mit der Sahne und dem Balsamico vermengen. Die Kräuter und das Ei unter die Quarkmasse geben und mit Salz und Pfeffer und der Prise Zucker würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

auchwas
Sehr lecker!

Auch zu neuen Kartoffeln schmeckt dieser Dip aus Quark sehr lecker.

Ich füge dem Rezept nur noch etwas gemahlenen Senf zu und eine Prise Chili.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login