Rezept Bärlauch-Nudeln

Wer mal was Besonderes auf den Tisch bringen möchte, sollte sich Nudeln, Bärlauch, Thunfischfilet und Zucchini besorgen und dieses Rezept ausprobieren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gemüseküche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 780 kcal

Zutaten

8 EL
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Limette heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben, den Saft auspressen. Bärlauch verlesen, waschen und trocknen, in feine Streifen schneiden. Mit 6 EL Öl, Limettensaft und -schale und Zucker vermischen.

  2. 2.

    Zucchini waschen, längs in dünne Streifen schälen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen. 1 Min. vor dem Ende der Garzeit Zucchinistreifen dazugeben. Thunfisch kalt abspülen, trocken tupfen, in Stücke schneiden. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen, Thunfisch darin rundherum 1 Min. scharf anbraten. Herausnehmen, salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Nudeln und Zucchini abgießen, abtropfen lassen. Mit Bärlauch-Limetten-Öl vermischen, salzen und pfeffern. Thunfisch unterrühren und servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login