Rezept Bärlauch-Speck-Datteln

Naschen Sie pikant! Diese spanisch inspirierte Konfektmischung vereint Süße, Herzhaftigkeit und tolle Frühlingsschärfe. Ein Hit auf jedem Büffet!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Bärlauch und Rucola
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 360 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun rösten. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Backofen auf 200° vorheizen.

  2. 2.

    Inzwischen Bärlauch waschen, putzen und ca. 24 Blätter trockentupfen. Die Speckscheiben quer halbieren. Je 1 Dattel mit einer Mandel füllen und mit je einem Blatt Bärlauch und einer halben Scheibe Speck umwickeln. Dabei Bärlauchblätter evtl. einmal längs falten. Mit Holzspießchen feststecken.

  3. 3.

    Die Speckdatteln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 10-12 Min. goldbraun braten, dabei einmal wenden.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login